Mgvimevi Kloster

Das Kloster Mgvimevi befindet sich in der Nähe der Stadt Tschiatura, spektakulär über dem Fluss Kvirila an einem steilen Felshang gelegen. Durch einen langen Tunnel kommt man in eine erste große Naturhöhle, in der eine Quelle entspringt. 
Am Rand der Höhle wurde im 8. Jahrhundert eine kleine Kirche errichtet, die teilweise in die Seite der Klippe gehauen wurde. Der restliche Klosterkomplex besteht aus einem zweistöckigen Glockenturm und einem Gebäude mit den Klosterzellen aus dem 12. und 14. Jahrhundert.

Kommentare

Keine Kommentare

* Diese Felder sind erforderlich

Share