Kandovan

Kandovan ist ein Höhlendorf im Nord-Westen des Irans ca. 50 km von Täbris entfernt.
Ähnlich wie in Kappadokien in der Türkei wurden auch hier zahlreiche Wohnungen direkt in den weichen Tuffstein gegraben.
Das Dorf liegt entlang einer Flussoase und war bereits in vorislamischer Zeit besiedelt.

Kommentare

Keine Kommentare

* Diese Felder sind erforderlich

Share