Gewitter in Udaipur

Schon seit über einem Monat hatten wir praktisch immer wolkenlosen Himmel und im Schnitt um 37°C im Schatten.

Doch am frühen Morgen fällt uns auf, dass die nahen Berge in einem dichten Dunstschleier liegen. Den ganzen Tag über weht kaum ein Lüftchen und die Temperaturen steigen schnell bis auf 39°C im Schatten.

Gegen 18 Uhr zieht schließlich von Osten her eine fast schwarze Wolkenfront auf. Binnen Minuten beginnt es wie aus Eimern zu gießen.

Wir sitzen auf der - zum Glück überdachten - Dachterasse und genießen das spektakuläre Schauspiel und die sehr willkommene Abkühlung.

Kommentare

Keine Kommentare

* Diese Felder sind erforderlich

Share