Der Historische Basar von Täbris

Der Historische Basar im Zentrum von Täbris ist einer der ältesten im Mittleren Osten und der größte überdachte Basar der Welt.
Als Hauptstadt des Safaviden Reichs wurde Täbris schon früh eines der wichtigsten Handelszentren an der Seidenstraße.
Selbst Marco Polo berichtete von seinem Besuch des Basars auf seiner Reise entlang der Seidenstraße.
Das riesige Areal untergliedert sich in verschiedene Unter-Basare, wie z.B. der Teppich-Basar, Schuh-Basar, Gold- und Schmuck-Basar usw., in denen man als Tourist schon nach kurzer Zeit völlig die Orientierung verliert.
Seit 2010 zählt der Historische Basar von Täbris zum UNESCO Weltkulturerbe.

Kommentare

Keine Kommentare

* Diese Felder sind erforderlich

Share