Abschied von meinen Mitstreitern

Mit gefangen, mit gehangen...

Inga aus der Slowakai, Lucia aus Kolumbien und Maurice aus Deutschland saßen gemeinsam mit mir wegen der Corona-Krise fast 2 Monate lang im Hostel Mantra in Udaipur (Indien) fest.
Nach einer wahren Bürokraten-Oddyse konnten die drei heute schließlich ihre Heimreise antreten. 

Ich hätte mir keine besseren Mitstreiter in diesen verrückten Zeiten wünschen können und bin super dankbar für ihre herzliche Freundschaft und den Spaß den wir gemeinsam hatten.
Ich werde alle drei sehr vermissen und hoffe, dass wir uns irgendwann mal wiedersehen werden!

Derweil werde ich hier weiter ausharren und hoffen, dass auch ich bald meine Reise wieder fortsetzen kann.

Kommentare

Keine Kommentare

* Diese Felder sind erforderlich

Share