KALBHENN – Fotografie

Mein Foto- und Reiseblog

Unterwegs rund um die Welt…

…stets auf der Suche nach guten Motiven…

… und neuen Abenteuern!

Olympia und der Tempel des Apollon bei Bassae

Als ich los fahre scheint zum Glück tatsächlich die Sonne. Mein erstes Ziel heute ist der Tempel des Apollo Epicurius in der Nähe von Bassae. Der Weg führt mich zunächst durch das langgestreckte Tal nord-westlich von Sparta. Fast am Ende des Tals geht es weiter westlich ins Gebirge hoch. Bereits hoch in den Bergen passiere […]

Read more

Business in Sparta oder wie man Oliven erntet

Als ich zurück in Sparta bin, lädt mich Dimitri am nächsten Morgen zum Kaffee ein und erzählt mir zunächst mal aus seinem Leben. Er ist mit seinen Eltern als Kind von Mystra in Griechenland nach Kanada ausgewandert, hat dort die Highschool absolviert und wurde dann zunächst Broker an der Börse. Als sich die Gelegenheit ergab, […]

Read more

Schiffswrack und die Wohnburgen von Vathia

Am nächsten Morgen bekomme ich erst mal wieder Besuch von den beiden Katzen, die vor meiner Balkontür wieder lautstark um Futter betteln. Erneut erhält jede ein Stückchen von meinem veganen Käse. Anschließend packe ich meine Sachen auf mein Motorrad und fahre wieder Richtung Norden. Doch mein Plan sieht vor, nicht sofort zurück nach Sparta zu […]

Read more

Monemvasia

Wie der Wetterbericht prophezeit hatte, scheint am Morgen wirklich die Sonne. Also packe ich mein Gepäck auf mein Bike, verabschiede mich von Dimitri und brause los in Richtung Süden. Mein Ziel ist Monemvasia, ein Felsen, der bis zu 194 Meter aus dem Meer aufragt und 1,6 km lang ist. Oben auf dem Felsen wurde 583 […]

Read more

Regentage in Sparta

Wie der Wetterdienst vorhergesagt hatte, begann es nachts zu Regnen und auch am Morgen sah es nicht besser aus. Und zu allem Übel sagt meine Wetter-App Regen bis zum Sonntag voraus. Wenigstens ist morgens wieder das Internet recht flott, so dass ich einiges arbeiten kann, was auch dringend nötig ist, da mein Provider leider einen […]

Read more
Go top